Ihr Warenkorb ist leer
Deutsch
English
Français
Español

Einzeltastendrücker für Manuale und Pedal

  • Einzeltastendrücker am Manual
  • Einzelstastendrücker am Pedal

Der "Tastenhansel" ersetzt den menschlichen Tastendrücker bei Stimmarbeiten und automatisiert mit heutiger Steuerungstechnik eine wenig anspruchsvolle Hilfsarbeit.

Der Tastenhansel wird mittels sep. Füße vor die Manualtasten oder über die Pedaltasten gestellt. Für Schnelleinsätze an Manualen kann dieser auch ohne extra Füße mittels eines Zubehörs auf die Orgelbanksitzfläche abgestellt werden. Über den langen Drückerarm für die Manualtasten oder den kurzen für die Pedaltasten wird die einzelne Taste nach den gespeicherten Vorgaben gedrückt.
Tastenteilungen oder Manualumfänge können bei jeder Orgel individuell eingestellt werden. Ob Sie eine enge oder weite Tastenteilung oder Manuale bis f³, g³, a³oder c4 haben oder Pedalklaviaturen mit parallelen oder radialen Tasten mit individuellen Teilungen oder Umfängen, ist mit diesem Tastendrücker kein Problem. Bei der Installation lassen Sie das Gerät den tiefsten und höchsten Ton anspielen und geben die Daten entsprechend ein, den Rest erledigt die hinterlegte speziell auf die versch. Klaviaturbauarten angepasste Programmierung. Schon eingelernte Teilungen oder Umfänge können aus dem Speicher abgerufen werden.

Die kleine handliche Funk-Fernbedienung (45x87x15mm) steuert den hochwertigen Servomotor per Funk von Ihrer Stimmposition aus, ganz nach Ihrem Arbeitstempo ohne Verzögerungen. Ihre Abfolge der gewünschten Sequenzen, Halbton, Ganzton, Intervallschritte usw. setzt der Schrittmotor in Industriequalität präzise um. Die Druckkraft des Arms ist mehr als ausreichend auch für schwergängige Trakturen oder wenn über Koppeln gestimmt werden soll. Im Manual sind bis zu 1500 g und im Pedal bis 4000 g möglich.

Ein automatischer Tastendrücker für Beistimmarbeiten im Manual und Pedal in Verbindung mit einem elektron. Stimmgerät oder dem Referenzregister.

Der Aufbau des Tastenhansels ist einfach und in max. 10 Minuten möglich. Durch den langen Manualarm sind auch mehrmanualige Spielanlagen erreichbar. Für den Einsatz am Pedalklavier muß lediglich der Tastenhansel am Gestell nach unten verschoben werden und der kürzere Drückerarm eingesetzt werden. Weitere Umbauarbeiten sind nicht nötig und ermöglichen so einen schnellen Wechsel zwischen Manual- und Pedaleinsatz. Alle Klaviaturtasten unterschiedlichster Art sind mit nur einem Gerät bedienbar. Durch den Funkgeber bestimmen Sie als Stimmer das Arbeitstempo und haben keine Abhängigkeiten.

Zum Transport ist der Tastenhansel derzeit in 2 stabilen Koffern mit allen nötigen Komponenten sicher verstaut. Gesamtgewicht aufgeteilt ca. 25 kg.

Lieferzeit auf Anfrage.

Ausführungsänderungen gegenüber Beschreibungen und Fotos bleiben vorbehalten.

Weitere Infos gerne auf Anfrage und gerne auch telefonisch.

Durch Klick auf Tastenhansel in Aktion werden Sie zu einem Kurzfilm weitergeleitet.

Bitte beachten Sie auch die Möglichkeiten unserer weiteren Tastendrückern "Magnetaufsatz für Manualklaviaturen" und "Einzeltastendrücker für Manuale"

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung_V2.0.pdf

1.5 M
Produkt Artikel-Nr. Preis (netto) Preis (brutto) Menge Bestellen
Einzeltastendrücker "Tastenhansel" komplett für Manual und Pedal
Einzeltastendrücker TH1
6.970,00 €
zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
8.294,30 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Einführungspreis bis 15. März 2018 für Einzeltastendrücker "Tastenhansel" komplett für Manual und Pedal
SEP TH1
6.750,00 €
zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
8.032,50 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Unser Angebot richtet sich an Käufer, die die Waren ausschließlich in ihrer selbständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden oder weiterverarbeiten.

Fragen zum Artikel? Rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)7551 1607 oder benutzen Sie unser Kontaktformular.
Mindestbestellwert 30 Euro netto! Ausnahme s. AGBs.
Wir liefern ab 130 Euro Netto-Warenwert im Inland frei Haus!