Ihr Warenkorb ist leer
Deutsch
English
Français
Español
Sie sind hier: Weiblen - Spezialwerkzeuge » AGBs » 

Aktuell

28
Apr
2017
Beleimen mit dem Rollfix oder Leimfix
Immer einsatzbereite Leimauftragswalze...
10
Apr
2017
Neue Spezialvorrichtung "Kehlenaustreiberset" für Orgelbauer
Grundlage für professionelle und...
15
Mar
2017
LeimPort - die immer einsatzbereite Leimflasche
Leimflaschenständer mit Aktivgarantie...
23
Feb
2017
Leica 3D Disto für Aufmaß und Montage
Präzise schnelle Maßaufnahme auch...
04
Feb
2017
Laminat- und Designbodenschneider mit scharfem Messer und super Kante
Diese Hebelschneider sind ab Lager...
27
Jan
2017
Günstiger Winkelschrauber
für engste Stelle zum Schrauben und...
26
Jan
2017
Viele Löcher bohren
zur Befestigungen von Dämmelementen...
22
Nov
2016
Dünnste Holzsäge mit 0,2 mm Schnittbreite
Japanische Handsäge für nur 0,2 mm...
22
Nov
2016
Sackkarre mit Hebevorrichtung
Heben und Fahren von Lasten ist mit...
24
Oct
2016
Miniarbeitstisch - Intonationshilfe
zum Festspannen an eine Tischplatte...

AGBs von Weiblen Spezialwerkzeuge Owingen

Zahlungs- und Lieferbedingungen für Inland               Stand 3/2016

Unser Angebot richtet sich an Käufer, die die Waren ausschließlich in ihrer selbständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden oder weiterverarbeiten. Dieses ist uns auf Verlangen nachzuweisen.

  1. Bei Zahlung innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum gewähren wir 2 % Skonto. Zahlungen innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne jeden Abzug.
  2. Nachnahmelieferungen behalten wir uns vor. Neukunden und unregelmäßig bestellende Kunden beliefern wir per Nachnahme oder Vorauskasse auf Kosten des Empfängers. Bitte nennen Sie uns Ihren Zahlungswunsch. Bei Vorauskasse oder bei Nachnahmelieferung gewähren wir 2 % Vorauszahlungsskonto. Die Nachnahmekosten betragen derzeit 8,50 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
  3. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Empfängers. Wenn vom Besteller auf seine Kosten nichts anderes vorgeschrieben ist, erfolgt der Versand auf dem billigsten Weg. Als Transportverpackung verwenden wir so weit       möglich umweltfreundliche Materialien, die Sie selbst unproblematisch auf Ihre Kosten entsorgen können. Falls Sie eine Entsorgung durch uns wünschen, müssen Sie die Verpackung auf Ihre Kosten bei uns anliefern.
  4. Bei Netto-Warenwerten bis 130 Euro berechnen wir einen Porto- und Verpackungskostenanteil von 5,50 Euro zzgl. gesetzl. MwSt.
  5. Unser Mindestbestellwert beträgt 30 Euro netto (Warenwert ohne Mehrwertsteuer und ohne Verp./Transport usw.). Bei Nettobestellwerten zwischen 15 und 30 Euro sind wir gezwungen, eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 5,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. zusätzlich zu berechnen und keinen Skontoabzug zu gewähren. 
  6. Die Lieferzeit beträgt bei Lagerwaren max. 10 Tage, sonst je nach Zulieferer 2 - 4 Wochen. Eine Liefergarantie schließen wir aus.
  7. Für Markenartikel übernehmen wir die vom Hersteller gewährte Garantie bei freier Rücksendung an uns.
  8. Eine Haftung für Schäden, die durch unsere Werkzeuge entstehen, schließen wir aus.
  9. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
  10. Der Kaufvertrag gilt bei Vorauszahlung oder Entgegennahme der Ware als geschlossen. Der Besteller bestätigt mit seinem Auftrag, daß er zum oben erwähnten Kundenkreis gehört. Wir weisen Sie auf Ihr evtl. gesetzl. Rechte hin.
  11. Abweichende Zahlungs- und Lieferbedingungen des Bestellers werden nur nach einer schriftlichen Bestätigung durch uns anerkannt, ansonsten ist der Besteller mit unseren Zahlungs- und Lieferbedingungen       einverstanden.  

 Zahlungs- und Lieferbedingungen für europäisches Ausland  Stand 9/2006 

Unser Angebot richtet sich an Käufer, die die Waren ausschließlich in ihrer selbständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden oder weiterverarbeiten. Dieses ist uns auf Verlangen nachzuweisen.

  1. Vorauskasse oder Nachnahmelieferung auf Kosten des Empfängers behalten wir uns vor. Evtl. Gebühren für Nachnahme oder den Geldtransfer muß der Besteller übernehmen. Der Rechnungsbetrag muß uns in voller Höhe erreichen. Wir behalten uns eine Vorausberechnung oder Nachberechnung vor.
    Der Rechnungsendbetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung ausschließlich in Euro an uns zu bezahlen.
    Bei Überweisungen aus dem Ausland muß unsere IBAN Kontonummer und der BIC Code der Bank angegeben werden. Bankschecks von ausländischen Banken  werden nur bei Übernahme der Scheckbearbeitungsgebühren von derzeit 10,-- Euro akzeptiert. Der Scheckbetrag muß um diesen Betrag höher als der Rechnungsbetrag ausgestellt sein.
  2. Die deutsche Mehrwertsteuer wird bei Lieferungen in EU-Länder bei Nichtvorliegen einer Umsatzsteueridentnummer (UID, VAT) berechnet. Wir bitten Sie um Nennung Ihrer gültigen UST-Identnummer bei einer Bestellung. Besteller ohne gültige UST-Identnummer werden wie Inlandkunden behandelt.
  3. Lieferung ab Werk. Versand zu günstigen Selbstkosten. Die Selbstkosten liegen je nach Zielland und Gewicht innerhalb Europas zwischen 9,-- und 70,-- Euro. Details sh. Übersicht.
  4. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Empfängers.
  5. Kleinstbestellungen bis 30 € können nicht bearbeitet werden.
  6. Für Markenartikel übernehmen wir die gewährte Garantie des Herstellers bei freier Rücksendung an uns und Übernahme der Rücktransportkosten. Eine Haftung für Folgeschäden schließen wir aus.
  7. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
  8. Lieferungen erfolgen zu unseren Bedingungen frei Grenze BRD.
  9. Durch die Vorauszahlung oder Entgegennahme der Lieferung wird der Kaufvertrag geschlossen. Der Besteller bestätigt mit seinem Auftrag, daß er zum oben erwähnten Kundenkreis gehört. Wir weisen auf Ihr evtl. gesetzl. Rechte hin.
  10. Abweichende Zahlungs- und Lieferbedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt. Der Besteller erklärt sich mit unseren Zahlungs- und Lieferbedingungen einverstanden. 

 Zahlungs- und Lieferbedingungen für übriges Ausland  Stand 9/2006 

Unser Angebot richtet sich an Käufer, die die Waren ausschließlich in ihrer selbständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden oder weiterverarbeiten. Dieses ist uns auf Verlangen nachzuweisen.

  1. Lieferung gegen Vorauskasse bei Neukunden und nicht regelmäßigen Kunden. Gebühren für den Geldtransfer muß der Besteller übernehmen. Der Rechnungsbetrag muß uns in voller Höhe erreichen. Wir behalten uns eine Vorausberechnung oder Nachberechnung vor.
    Der Rechnungsendbetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung ausschließlich in Euro an uns zu bezahlen.
    Bei Überweisungen aus dem Ausland muß unsere IBAN Kontonummer und der BIC Code der Bank und der Swiftcode angegeben werden. 
  2. Lieferungen erfolgen ab Werk frei deutsche Grenze. Versand zu Selbstkosten. Evtl. Einfuhrzölle oder Abgaben oder die Beachtung von Einfuhrbestimmungen müssen vom Besteller übernommen werden. Die deutsche Mehrwertsteuer wird bei nachgewiesener Ausfuhr nicht berechnet. Details für Schweiz und Norwegen sh. Übersicht. Weitere Preise bitte anfragen.
  3. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Empfängers.
  4. Kleinstbestellungen bis 30 € können nicht bearbeitet werden.
  5. Für Markenartikel übernehmen wir die gewährte Garantie des Herstellers bei freier Rücksendung an uns und Übernahme der Rücktransportkosten. Eine Haftung für Folgeschäden schließen wir aus.
  6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 
  7. Durch die Vorauszahlung oder Entgegennahme der Lieferung wird der Kaufvertrag geschlossen. Der Besteller bestätigt mit seinem Auftrag, daß er zum oben erwähnten Kundenkreis gehört. Wir weisen Sie auf Ihr evtl. gesetzl. Rechte hin.
  8. Abweichende Zahlungs- und Lieferbedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt. Der Besteller erklärt sich mit unseren Zahlungs- und Lieferbedingungen einverstanden.