Techn. Endoskop digital

Vor Jahren undenkbar, jetzt dank der digitalen Technik auf günstigem Weg möglich.

Hohlräumen in Maschinen, Deckenverkleidungen, Kleingeräten oder im Pfeifenorgelbau Windladenkanzellen, Pfeifenfüßen usw. mit Zugang über eine Bohrung oder Schlitz mit mind. 8 mm, können mit diesem digitalen Endoskop und den kleinen lichtstarken LED-Lämpchen am Kamerakopf "besichtigt" werden.

Das Endoskop bestehen aus einem Handgerät mit Bildschirm und der Stromversorgung über Batterien und einem flexiblen Metallschlauch mit Kamera an der Spitze. Die Kamera ist mit starken LED-Leuchten umgeben und gewährt so eine super Ausleuchtung und durch die automatisch scharf stellende Kamera ein gutes Bild. 

Einfach Ausführung Kat. Nr. 11750 hat einen fest mit dem Handgerät verbundenen flex. Metallschlauch mit einer Länge von 88 cm und einem Durchmesser des Kamerakopfes von 8 mm mit einem Biegeradius von max. 45 mm. Auf dem kleinen TFT-Monitor wird ein scharfes Bild angezeigt.

Dieses Handendoskop ist für die genaue Untersuchung von Hohlräumen wie Rohre, Motorinnenräume, Geräte usw. bzw. im Orgelbau für die Untersuchung von Windladenkanzellen, Bälgen, Pfeifen, Kanälen usw. optimal geeignet. Für das Aufnehmen von Fotos für Dokumentenzwecke empfehlen wir den direkten Einsatz von Minikameras zusammen mit einem PC oder Laptop. Zum Festhalten aktueller Endoskopbilder können Sie das Endoskopdisplay auch mit einer digitalen Kamera abfotographieren.

Das Endoskop benötigt 4 x 1,5 V AA-Batterien und wiegt ca. 400 g. Batterien und Koffer sind im Lieferumfang nicht enthalten.

Produktvarianten
Art.-Nr.
Preis (netto)
Preis (brutto)
Anzahl
Techn. digitales Endoskop mit 8 mm Kamera im Koffer
11750
115,70 €
137,68 €
115,70 €